16.02.2021

16.02.2021: Gebäudebrand in Wiechs

Einsatz für Fachberater, SEG Bergung und SEG Logistik.

Wiechs
Am 16.02.2021 wurde um 00.27 Uhr der THW Fachberater des OV Schopfheim im Rahmen der Führungsgruppe Abschnitt Schopfheim zu einem ausgedehnten Gebäudebrand gerufen. Durch die Größe des Brandes war dieser bereits auf der Anfahrt zu sehen.
Das THW wurde zeitnah nach dem Eintreffen, mit dem Ausleuchten der engen und schwierig zugänglichen Örtlichkeit sowie der Kraftstoffversorgung aller Einsatzfahrzeuge und Tragkraftspritzen beauftragt. Hierzu wurden die SEG Bergung und die SEG Logistik nachalarmiert.
Die Bergungsgruppe leuchtete mit Strahlern und dem 50kVa LiMa die Einsatzstelle bis in die Morgenstunden aus. Zusätzlich versorgte Sie den Hygienebereich für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren mit Strom.
Der Trupp Logistik Verbrauchsgüter versorgte mit ihrem Kipper, zahlreichen Kanistern und einer mobilen Tankanlage die zahlreichen Fahrzeuge und Tragkraftspritzen, die nötig waren um die großen Wassermengen über die langen Wegstrecken und vielen Höhenmeter zu befördern.
Gegen halb acht Uhr morgens konnte in Absprache mit der Feuerwehreinsatzleitung alle Einheiten des THW abgezogen werden. Die Nachlöscharbeiten dauern aber weiterhin an.
Die Feuerwehr Schopfheim war mit allen Abteilungen im Einsatz. Zusätzlich waren die Feuerwehren Steinen, Maulburg, Hasel, Hausen und Lörrach vor Ort. Das DRK stellte die Sicherung der Einsatzkräfte, wie auch die Versorgung mit Essen und Trinken, sicher.

Einsatz Nr.: 10/2021
Alarmstichwort: B4/ Fachberater/ SEG Bergung/ SEG Logistik
Alarmierung: 16.02.2021 00.27 Uhr
Eingesetzte Kräfte: 12 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge:
Heros Schopfheim 21/10
Heros Schopfheim 22/51 mit 50 kVa LiMa
Heros Schopfheim 63/63 mit Mobiler Tankanlage


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: