26.02.2020

Narrenbaum Abbau in Schopfheim

Schopfheim

Die Fasnacht geht dem Ende entgegen. Gestern wurde der Narrenbaum wieder in die Hauptstrasse von Schopfheim gelegt und in Teilen dem Statthalter übergeben.

Mit einem Helfer am Kran, der die Sicherungsketten am Baum befestigte, und Sicherungspersonal am Boden, konnte wie gewohnt die Aufgabe gemeistert werden. Die 5 Helfer unter der Leitung von Luis Votel und den Kollegen von D'Enninger 1986 e.V. war bei leichtem Wind die Aufgabe recht schnell erledigt.

Wir wünschen allen Narren, die jetzt noch in der Bauernfasnacht unterwegs sind, viel Spaß, Gesundheit und sichere Veranstalltungen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: